»Systemfehler«
Kooperationen und weitere Veranstaltungen

AlarmTheater

»Systemfehler«

Unter der Regie von Karoline Farina Bürger und Franziska Gerth betrachten acht Akteur:innen zwischen 15-75 Jahren gegenwärtige und grundlegende Systeme. Sie mischen die Karten neu und eröffnen ein Spiel aus fallenden Hüllen und wechselnden Blickwinkeln. Tanz, Text und Projektionen verwickeln die Zuschauenden in eine Reise durch ein abstraktes Abbild des Jetzt. Ferdinand von Schirach schreibt „Wir müssen heute erneut entscheiden, wer wir sein wollen“. Eigen und unbeirrt folgen die Darsteller:innen dieser Spur. Leise und behutsam. Kraftvoll und kontrovers.



Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, die Sparkasse Bielefeld und das Kulturamt Bielefeld

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten