»La Castañuela Contemporánea«
©Cabanes
Tanzfestival Bielefeld

Belén Cabanes & Andreas Maria Germek

»La Castañuela Contemporánea«

Die Flamenco-Tänzerin Belén Cabanes und der Gitarrist Andreas Maria Germek versprechen einen außergewöhnlichen Tanzabend, der den traditionellen Rahmen verlässt und sich neue Dimensionen erschließt. Jeder Rhythmus der Kastagnetten, jedes Zapateado – das rhythmische, geräuschvolle Stampfen und Klappern mit den Schuhsohlen – bilden zusammen mit dem Klang der Gitarre und dem Ausdruck des Körpers eine neue, sehr persönliche Sprache voll musikalischer Sensibilität. Das abendliche Repertoire erstreckt sich von der Musik der Renaissance bis zur Moderne über eigenwillige, für das Duo Germek und Cabanes komponierte und arrangierte Werke, bis zu tradierten Flamenco-Kompositionen.

Die Künstlerin Belén Cabanes absolvierte ein Tanzstudium bei Rosa García und Enrique Burgos in Barcelona sowie am »Real Conservatorio Profesional de Danza de Madrid«, wo sie den Titel ›bailarina española‹ erhielt. Daneben studierte sie die »Método de Castañuelas« von Emma Maleras. Heute arbeitet sie unter anderem als Solistin im Bereich des zeitgenössischen Flamencos, des Clásico Español und der Konzert-Kastagnetten.

Der in München geborene Österreicher Andreas Maria Germek begann seine Ausbildung auf dem Gebiet der klassischen Gitarre. Mehr als die Hälfte seines Lebens widmete er aber dem Studium der spanischen Gitarre und der Flamencogitarre. Seit 1996 tritt er zusammen mit Belén Cabanes auf.


Tanz: Belén Cabanes

Live Gitarre: Andreas Maria Germek

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten