©S. Rose
Bielefelder Songnächte

Mainfelt

Mainfelt steht für mitreißenden Rhythmus gepaart mit einer ordentlichen Portion Lebensfreude – Rau, unbezähmbar und voll überbordender Energie – Authentischer Folk-Rock aus den Alpen. Mit ihren mitreißenden Shows voll kompromissloser Leidenschaft und ihrer unwiderstehlichen Spielfreude ziehen die vier Musiker aus Südtirol das Publikum immer wieder aufs Neue in ihren Bann. Herzerwärmende Balladen, zum Stampfen anregende Rhythmen, rockige Ausreißer und folkloristisch angehauchte Chöre sind die Zutaten ihrer euphorisierenden Musik und geben den ZuhörerInnen das Gefühl von Freiheit.

Ein bisschen reifer sind die Jungs um Sänger und Gitarrist Patrick Strobl geworden, dessen markante Stimme beim Hörer noch immer Bilder von endlosen Roadtrips durch weite Landschaften und von durchfeierten Nächten in verrauchten Wüstenbars wachruft. Doch Mainfelt hat nichts von ihrer kompromisslosen Leidenschaft und ihrer unwiderstehlichen Spielfreude verloren. Mehr denn je klingt die Band nach dem, was sie schon immer ausmacht: das Gefühl von grenzenloser Freiheit und ansteckender Lebensfreude!

Mitte 2020 erschien das neue Album »Royal Rover« bei F.A.M.E. Recordings.


Patrick Strobl: Gesang, Gitarre

Flo Hupfauf: Bass

Ivan Miglioranza: Banjo, E-Gitarre

Manuel: Schlagzeug

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten