© Ahmad Wahbe
Klang und Poesie

Klavierabend mit Spätwerken von Franz Schubert

Der syrische Pianist Gaswan Zerikly spielt Schuberts Moments musicaux, B-Dur Sonate und Wanderer-Fantasie. Er ist Preisträger internationaler Klavier-Wettbewerbe in Spanien, Italien und im Libanon. Ende 2014 verließ er seine Heimat und verlegte seinen Wohnsitz nach Weimar, dort gründete er die Klavier Akademie Weimar.

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten