Klang und Poesie

Open String Quartett

Das vielseitige Streichquartett spielt in diesem Konzert erstmals Stücke der neuen CD »flying strings«. Die Zuhörenden erwartet Musik von bekannten Komponisten der Jazz- und Tangoszene wie Hancock, Segal, Gardel oder Piazzolla. Eigene Kompositionen von Susanne Schulz, Jho Kaufmann und Willem Schulz erweitern das Programm. Raffinierte Rhythmen und mitreißende Grooves bilden den Fokus all dieser Stücke, in jedem auf andere Weise realisiert.


Susanne Schulz: Violine

Christiane Kumetat / Dorin Daiber: Violine

Johanna Geith: Viola

Willem Schulz: Cello

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten