»Die Kunst des Erzählens«
Literaturtage Bielefeld

Literaturtage Bielefeld 2019

»Die Kunst des Erzählens«

01.10. Abbas Khider »Deutsch für alle«

02.10. Elisabeth Plessen »Die Unerwünschte«

07.10. Maria Cecilia Barbetta »Nachtleuchten«

09.10. Michael Krüger »Vorübergehende«

10.10. Olga Tokarczuk »Jakobsbücher«

11.10. Marion Brasch »Lieber woanders«

15.10. Karl-Heinz Ott »Und jeden Morgen das

Meer/Hölderlins Geister«

16.10. Ute Frevert »Die Politik der Demütigung«

24.10. Isabel Bogdan »Laufen«

25.10. Norbert Gstrein »Als ich jung war«

30.10. Heinz Helle »Überwindung der Schwerkraft«

31.10. Juliana Kalnay & Jeanette Hain »aufgeschlagen:

OWL:Die Stadt ist nicht die Stadt – 80 Feststellungen.«

Weitere Infos zum Programm...

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten