Klang und Poesie

»Eagle Fly«

Das Konzertprogramm präsentiert Werke neuer Musik des 20. und 21. Jahrhunderts von Berkley, Meijering und Nieuwkerk. Eine neue spannende Klangsynthese zwischen Klavier und Blockflöte wird durch die Eagle-Blockflöte erfahrbar. Von der Instrumentenbauerin Adriana Breukink 2012 erfunden, stellt sie neue Klangmöglichkeiten hinsichtlich Dynamik, Klangfarben und Tonumfang zur Verfügung. Zu sehen ist ein äußerst abwechslungsreiches Konzertprogramm mit spannenden, neuen Originalkompositionen für Eagle-Blockflöte und Klavier.


Frank Oberschelp: Eagle-Blockflöte

Djamilija Keberlinskaja-Wehmeyer: Klavier

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten