»Power Nap«
©Constantin Timm
Bielefelder Songnächte

Ilgen-Nur

»Power Nap«

Augenringe, Coolness, Fahrradfahren, Melancholie und verschmierter Lippenstift. Bei Ilgen-Nur kommen die kleinen und großen Dramen des Lebens, Hoffnungen und Kummer zu-sammen. Die Hamburger Singer-Songwriterin mit türkischen Wurzeln verbindet Indiepop mit lässiger Slacker-Rock-Attitüde und Do it yourself-Ästhetik. Das erinnert mal an Kate Nash, mal an Kurt Vile, dann wieder an Courtney Barnett oder Girlpool. 2017 veröffentlicht sie ihre erste EP »No Emotions« auf Tape und dazu ein selbstproduziertes Musikvideo zu ihrem Song »Cool«. Darin singt die 22-Jährige „I’m just trying to be cool“ und das gelingt ihr ziemlich gut. 2018 geht Ilgen-Nur auf Tour mit Tocotronic und spielt auf hochkarätigen Festivals wie dem Great Escape in Brighton, dem Reeperbahn Festival und auf dem Wavves Wien. 2019 ist sie auf großer Tour in Deutschland und Europa unterwegs, um ihr Debütalbum »Power Nap« vorzustellen.


Weitere Informationen zu Ilgen-Nur gibt es hier:

de-de.facebook.com/ilgennur.band/

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten