Kulturwinter 2020/21

 

Über Monate hinweg war das Jahr 2020 durch den Verzicht auf soziale Kontakte und Live-Erlebnisse von einer ungewohnten und belastenden Sterilität geprägt: Gespräche durch Plexiglasscheiben hindurch, Kultur nur im Netz, Schutzkleidung im Alltag… Vieles wird voraussichtlich noch eine ganze Weile so bleiben.

 

Immerhin: Für die Kultur stehen die Zeichen wieder auf grün und es darf wieder Live-Kultur stattfinden. Mit einem freundlichen Winken, dem neuen Pendant zum Hände schütteln, veröffentlichen wir ein abwechslungsreiches Kulturwinter-Programm aus Musik, Theater, Tanz, Fotografie, Bildender Kunst, Literatur und Kabarett.

 

 

Lade Daten