Kultur auf dem Kesselbrink

Melody Ntem and the Boring People

Die Band Melody Ntem and the Boring People, ehemals Laboum, spielen einen experimentellen Mix aus Pop- und Jazzklängen. Die drei Musizierenden Melody Ntem, Felix Horstmann und Lennard Merkl haben neben der brillanten Gesangsstimme der Frontfrau Melody zahlreiche Instrumente wie Kazoo, Gitarre, Schlagzeug und Springdrum mit im Gepäck. Drumpad- und Synthesizer-Sounds runden den Klang ab. Die ghanaischen Wurzeln der Sängerin spiegeln sich in der weltoffenen Musik der Band wider.


Melody Ntem: Gesang, Electronics

Felix Horstmann: Schlagzeug, Perkussion

Lennard Merkl: Gitarre, Bass, Synthesizer


Welthaus Bielefeld e. V. | Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, die BGW, die Volksbank Bielefeld-Gütersloh und das Kulturamt Bielefeld

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten