© Rain Kencana
Musik | Theater | Aktionen

»Porträtkonzert Ketan Bhatti«

Ein Festkonzert zum 30-jährigen Bestehen der Cooperativa Neue Musik e. V.: Aus diesem Anlass soll in einem Porträtkonzert der junge, aufstrebende, in Bielefeld aufgewachsene und in Berlin lebende Komponist Ketan Bhatti vorgestellt werden. Gespielt wird das Konzert von »Ensemble Adapter« aus Berlin und Mitgliedern des Ensembles »Brandt, Brauer, Frick«, ebenfalls aus Berlin. Ketan Bhatti ist als Grenzgänger zwischen den Musikstilen sowohl in den populären Spielarten elektronischer Musik wie im Jazz als auch in der experimentellen, zeitgenössischen Musik zu Hause. Sein besonderes Interesse gilt dem Zwischenbereich, in dem sich klangliche Ereignisse nicht mehr einem bestimmten Genre oder einem bestimmten Stil zuordnen lassen, sondern zu neuen Ufern streben.


Matthias Engler: Perkussion

Gunnhildur Einarsdóttir: Harfe

Paul Frick: Klavier, Synthesizer

Kristjana Helgadóttir: Flöten

Milian Vogel: Bassklarinette, Electronics

Andreas Voss: Cello

Ketan Bhatti: Schlagzeug

Jan Brauer: Sound


Cooperativa Neue Musik e. V. in Kooperation mit der Kunsthalle Bielefeld | Gefördert durch die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Bielefeld, die LOEWE-Stiftung Bielefeld und das Kulturamt Bielefeld

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten