Crown Of Things & La Mer Étale
La Mer Étale
Kultur auf dem Kesselbrink

Summer Soundz

Crown Of Things & La Mer Étale

Crown Of Things

Crown of Things sind ein Indierock-Trio aus Bielefeld, bestehend aus Marcus Kleinhenrich, Michael Witt und Jonas Tonnat. Seit 2013 serviert die Band einen erfrischenden Mix aus Indie, Rock und Pop mit englischen Texten. Mal knackig und powervoll (»Beat me out of me« oder »Awake«), mal ruhig, entspannt, teils melancholisch (»Letters to myself« oder »The silent words«). 2017 ist ihr aktuelles Album »2nd Life« erschienen, was die Band im Rahmen eines Auftrittes auf dem Leinewebermarkt in Bielefeld released hat. Davor hat das Trio drei CDs veröffentlicht, 2014 das Debütalbum »Under Attack« sowie 2015 die »White EP« und die Akustik-EP »Something Between«.


Marcus Kleinhenrich: Gitarre, Gesang

Michael Witt: Bass

Jonas Tonnat: Schlagzeug



La Mer Étale

La Mer Étale – der Moment zwischen Ebbe und Flut. Ein Zeitpunkt, an dem das Meer weder kommt noch geht, sondern für einige Augenblicke vollkommen stillsteht. In dieser Ruhephase findet sich die Musik des gleichnamigen Bielefelder Trios wieder. Die drei Musiker haben sich im Frühjahr 2015 zusammengeschlossen, um ein neues Projekt aufzubauen, welches einem recht simplen Prinzip folgt: Vorwiegend instrumentale Stücke, die sich irgendwo in einer Schnittmenge aus Postrock, Ambient und Indie bewegen. Aus einer kleinen Besetzung von drei Leuten und den damit verbundenen Limitationen sollen große Sounds entstehen, die mehr zum Zuhören, denn zum Tanzen gedacht sind. Dabei stehen Experimentierfreude und das Schaffen von Atmosphäre im Zentrum der Musik von La Mer Étale.



Gefördert durch die BGW und die Volksbank Bielefeld-Gütersloh


Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten