»Von Mondschein und Tagträumen«
Klang und Poesie

Van Cotthem & Zerikly

»Von Mondschein und Tagträumen«

Der syrische Konzertpianist Gaswan Zerikly kommt für eine Konzertreihe zusammen mit der Sopranistin Ulrike Van Cotthem nach Deutschland.

Die MusikerInnen haben ein Programm rund um die berühmte Mondscheinsonate von Beethoven zusammengestellt, welches das Publikum zu einer musikalischen Entdeckungsreise einlädt. Jeder Satz der Sonate ist eingebettet in Stücke aus dem lyrischen Gesangsrepertoire französischer und englischer Lieder und Opernarien.

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten