Weltnacht

Locomondo

Die acht Musiker um den charismatischen Frontman Markos Koumaris kombinieren Reggae, Ska, Dub, Rock und karibischen Sound mit traditionellen griechischen Musikelementen. Darüber hinaus erhält diese perfekte Mischung ihre Kraft im virtuosen Zusammenspiel unzähliger Instrumente: Gitarre, Bass, Schlagzeug, Akkordeon, Keyboard, Geige, Bouzouki und Baglama.

Locomondo ist eine der angesagtesten Bands Griechenlands und mittlerweile auch in Deutschland kein Geheimtipp mehr. Ob in Köln, Berlin, Paris, London oder Wien, das Publikum tobt. Die feurige Mischung aus »Reggae-Rembetiko« geht direkt in Herz und Beine. Locomondos einzigartiger Sound sprüht vor Energie und Überraschungen. Stimmung pur – zum Mitsingen, Tanzen und Abheben.

Locomondo stand bereits gemeinsam mit Größen wie Manu Chao, Alpha Blondy, The Wailers, The Skatalites, Aswad, Ska Cubano, Amparanoia, Ojos de Brujo, Chumbawamba, Culture und Mad Professor auf der Bühne.


Markos Koumaris: Gesang, Gitarre

Yiannis Varnavas: Gesang, Gitarre

Spyros Besdekis: Bass

Stamatis Goulas: Keybord, Sampler

Stratos Angelos Soundris: Schlagzeug

Dimitris Gasias: Violine

Christos Kalaintzopoulos: Akkordeon


Gefördert durch das Kulturamt Bielefeld

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten