©Evan-James-Atwood
Bielefelder Songnächte

Haley Heynderickx

Die Singer-Songwriterin Haley Heynderickx aus Portland/Oregon ist mit ihrem selbsternannten »Doom-Folk« zu Gast in Bielefeld. Schon früh entdeckte sie ihre Liebe für Country-Musik und Blues, die sich in ihren eigenen Kompositionen wiederspiegelt. Ihre Stücke sind inspiriert durch die Folk-, Rock- und Pop-Musik der 60er und 70er, von Künstlern wie Bob Dylan oder Nick Drake. Ihre im Folk verwurzelten Songs voller Sehnsucht sind mal zerbrechlich und düster, dann wieder augenzwinkernd und humorvoll. Ihre eher widersprüchlichen Gefühle von Angst und Liebe spiegeln sich in ihrem eindringlichen Gesang und ihren lebhaften Texten wieder.

Haley Heynderickx braucht nicht mehr als eine Akustikgitarre und ihre einnehmende, unvergleichlich Stimme – sie ist ein Erlebnis!


[BI-Pass 1,- AK + Kulturöffner]

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten