»Nur zu Besuch«
©Sven Sindt
Bielefelder Songnächte

Lina Maly

»Nur zu Besuch«

Lina Maly hat das gewisse Etwas in ihrer Musik! Das liegt schlicht an ihrer Art zu schreiben und zu singen – mal leise und melancholisch, dann wieder pointiert und nachdrücklich, mal lieblich und gehaucht, an anderer Stelle fast eher gesprochen als gesungen, schickt sie ihre Worte auf die Reise. Durch dieses Zusammenspiel von Text, Stimme und viel Gefühl, hört man Lina Maly nicht nur, sondern spürt regelrecht was sie umtreibt und bewegt.

Von der Schulbank auf die Bühne, das ist der Weg, den die gerade erst 20-Jährige konsequent beschritten hat. Im Sommer 2016 eröffnete sie zwei große Open Air Konzerte der französischen Sängerin Zaz in Deutschland und begleitete den Blues Gitarristen Jesper Munk im Vorprogramm. Im anschließenden Herbst ging sie mit ihrer Band auf Tour und stellte ihr grandioses Debütalbum »Nur zu Besuch« vor.


Lina Maly: Gesang, Gitarre | Florian Luig: Gitarre, Keyboard | Felix Hofmann: Bass | Alexander Höffken: Schlagzeug


[BI-Pass 1,- AK + Kulturöffner]

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten