»Brother Grimm« | Support: »No Heart Country«
Musik | Theater | Aktionen

Zwischen Torte und Tatort

»Brother Grimm« | Support: »No Heart Country«

Der Solokünstler Brother Grimm ist ein kantig-sperriger Berliner Existentialist mit wirrem Haar und Vollbart, der mit expressiver Nicht-Stimme, Gitarren-Noise und Loops einen minimalistischen Post-Punk-Blues für das 21. Jahrhundert entwirft – zwischen den Zeilen und zwischen den Genres. Emotional wird es bei Brother Grimm schon zu Beginn seines Konzerts: wenn er sein Set mit David Bowies' »Heroes« eröffnet, bleibt kein Auge trocken...

No Heart Country aus Bielefeld beginnen den Abend mit Post Punk, 80er Wave und Noise Gospel.

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten