©Marilyn-Yun-Jin
Fernsehkonzerte

Ryberski + Nicholas Chim

Ryberski spielen poppigen Soul mit Funkgrooves, Melodien zum mitsingen und tanzbaren Rhythmen. Die Hooks gehen in die Ohren und die Kicks direkt in die Beine - Dafür sorgen Gitarre, Bass, Schlagzeug und Percussion. Über allem liegt stets mehrstimmiger Gesang und eine Freude am intelligenten Arrangement.

Inspiriert von klassischem Soul, Rhythm and Blues und Pop legt die Band um Julian Ryberski besonderen Wert auf das Songwriting. Man muss das Gelsenkirchener Ensemble gar nicht kennen, um schon beim zweiten Refrain bei jedem Song mitzusingen oder zu tanzen. Oder beides!


Der junge Musiker Nicholas Chim aus Singapur orientiert sich an großen Vorbildern der Singer-Songwriter-Garde: Damien Rice, Bon Iver, Toni Mitchell oder The National. Akustisch, eingängig und berührend spielt er seine Musik und steht in Bielefeld für einen seiner ersten Europa-Auftritte auf der Bühne. Die Liste der Orte, an denen er bisher aufgetreten ist, liest sich wie die beliebtesten Reiseziele der Deutschen – Malaysia, Indonesien, Japan oder die Philippinen.

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten