Musik | Theater | Aktionen

20. Bielefelder Kabarettpreis

Zum 20. Mal wird in diesem Jahr im ZWEISCHLINGEN in Bielefeld Quelle der Bielefelder Pudding vergeben. Am 24. und 25. Februar stellen sich sechs Nachwuchskabarettisten mit ihrem Debütprogramm dem Publikum und einer fachkundigen Jury. Den Siegern winken neben der heißbegehrten Trophäe, dem an die Wand genagelten Pudding, insgesamt Preisgelder in der Höhe von 2.500 € und ein Komplettauftritt im Zwei-schlingen.

Wie in jedem Jahr treffen auch 2017 wieder verschiedenste Künstler, Künstlerinnen und Ensembles aus ganz Deutschland zum Kampf um den Pudding aufeinander

Wie jedes Jahr spielen alle sechs Nominierten am Freitagabend in der Vorrunde ein viertelstündiges Kurzprogramm. Anschließend entscheidet das Publikum, welche drei Künstler oder Ensembles im Finale spielen. Am Samstag spielen die drei Finalisten je eine halbe Stunde. Eine Fachjury bestimmt unter Beteiligung des Publikums die Platzierungen. Zusätzlich wird ein Publikumspreis an den Sieger der Publikumsauswertung verliehen.

Unsere Künstler sind:

- Jacqueline Feldmann (Plettenberg)

- Dennis Grundt (Hamburg)

- Jakob Heymann (Bremen)

- Bastian Mayerhofer (Berlin)

- Nektarios Vlachopoulos (Ludwigsburg)

- Paul Weigl (Berlin)

Vorrunde

16,- € (Vorverkauf nur im Zweischlingen und Abendkasse)

Finale

18,- € (Vorverkauf nur im Zweischlingen und Abendkasse)

Kartenvorverkauf gegebenenfalls (wenn nicht anders vermerkt) an den bekannten Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information im Neuen Rathaus, Neue Westfälische, Westfalen-Blatt, KONTicket

Lade Daten