Investitionsförderung

Die Stadt Bielefeld stellt ein Investitionsbudget in Höhe von 25.000 Euro zur Unterstützung von investiven Maßnahmen freier Kulturakteure in Bielefeld zur Verfügung. Die Zuwendungen dienen der Stärkung der kulturellen Infrastruktur der Stadt. Die Förderung ist nur im Rahmen der zum Zeitpunkt der Bewilligung zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel möglich.

Bezuschusst werden infrastrukturelle Investitionen, insbesondere

  • zum Erwerb, Ersatz oder zur Modernisierung von technischen Anlagen bzw.
  • zum Erwerb, Ersatz oder zur Modernisierung von Ausstattungen für Produktion, Präsentation und Vermittlung

Anträge sind bis zum 31.08. eines Jahres im Kulturamt Bielefeld, Kavalleriestr.17, 33602 Bielefeld oder per E-Mail unter kulturamt[at]bielefeld[dot]de  einzureichen.

Lade Daten