Bielefelder Songnächte

 Weiter geht`s!

Interkulturell, facettenreich und stimmungsvoll – so gehen die Bielefelder Songnächte in eine neue Saison! BITel, Kulturamt und NewTone zeigen in sechs Konzerten die unterschiedlichen Stile und Farben des Singer-Songwritings.

Scott Matthew eröffnet die Konzertreihe mit seinen einzigartig melancholischen, Melodien. Eingängige Lieder im klassischen Singer-Songwriter Stil bringen Fox and Bones aus Portland nach Bielefeld. Yuma verzaubern mit zweistimmigem poetischem Gesang im tunesischen Dialekt Daja und Elif sorgt mit Echtheit und purer Lebensfreude für Gänsehautmomente. Poppig und gefühlvoll wird es mit Michael Schulte, bevor Fortuna Ehrenfeld für einen rockigen - und ein bisschen ›dreckigen‹ - Abschluss der Reihe sorgt.  

Wir freuen uns auf große Stimmen und viel Gefühl in der Rudolf-Oetker-Halle, im Tor 6 Theaterhaus, in der Hechelei, im Nr.z.P. und in der Süsterkirche.

 

 

Lade Daten